Kostenlose Erstberatung

Als bundesweit im Kapitalanlegerschutz tätige Rechtsanwaltskanzlei vertreten wir kompetent die Interessen geschädigter Bankkunden, Kapitalanleger und Verbraucher.

  • Tel.: 02373 - 1787901
  • Kontaktformular

Widerruf kreditfinanzierter Fondsbeteiligungen

Widerruf kreditfinanzierter Fondsbeteiligungen

 

Viele Fondsbeteiligungen stellen sich heute  -aus den unterschiedlichsten Gründen-  für den Anleger wirtschaftlich unbefriedigend dar; in vielen Fällen besteht die Befürchtung oder gar die Gewissheit, dass der Anleger den angelegten Betrag von dem Fonds/der Fondsgesellschaft nicht oder nicht mehr vollständig zurück erlangen kann.

Glücklich, wer in dieser Situation seine Fondsbeteiligung ganz oder teilweise durch Kredit finanzierte:

 

bei kreditfinanzierten Fondsbeteiligungen greift der Widerrufsjoker

 

Aufgrund einer Besonderheit im Verbraucherdarlehensrecht erhält der Darlehensnehmer bei fehlerhafter Widerrufsbelehrung im Darlehensvertrag von der Bank seinen gesamten Beteiligungsaufwand ersetzt.

Beispiel

  • Ein Darlehensnehmer hat sich mit € 60.000 an dem XY-Fonds beteiligt.
  • € 20.000 hat er aus Eigenmitteln geleistet;
  • € 40.000 hat er über Kredit finanziert;
  • € 50.000 hat er bis zur vollständigen Tilgung des Kredites an die Bank gezahlt.
  • €   5.000 hat er Ausschüttungen erhalten.

Rechtsfolge: Der Verbraucher erhält von der Bank € 65.000 zurück

  • 50.000 an die Bank gezahlte Darlehensraten
  • 20.000 Eigenanteil
  • abzüglich 5.000 erhaltene Ausschüttungen

Dies gilt selbst dann, wenn

  • nur ein Teil des Beteiligungskapitals darlehensfinanziert ist;
  • das Darlehen bereits vollständig getilgt ist;
  • der Fonds bereits aufgelöst oder insolvent ist;

Rechtsanwalt Balthasar hat auf diese Weise bereits für eine Vielzahl von Zeichnern sich ungünstig entwickelnder Fonds über den Weg des Widerrufs des Darlehensvertrages die vollständige Kompensation des Beteiligungsaufwandes erreicht.  

Achtung Frist

Aufgrund einer am 21. März 2016 in Kraft tretenden Gesetzesänderung wird diese Möglichkeit nur noch mit einer dann geltenden Übergangsfrist von drei Monaten gegeben sein. In dieser Zeit muss ein Fondszeichner, welcher seine Rechte aus der Kreditfinanzierung wahren will, gegenüber der darlehensgebenden Bank zumindest den Widerruf der Finanzierung erklärt und sinnvoller Weise auch dargelegt haben, dass und warum Darlehensvertrag und hiermit finanzierte Beteiligung ein verbundenes Geschäft bilden.

kostenlose Erstberatung

Wenn Sie kreditfinanziert eine Beteiligung an einem Fonds gezeichnet haben und den Verlust angelegten Vermögens fürchten zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Nutzen Sie die Möglichkeit einer kostenlosen Erstberatung: Lassen Sie uns den Zeichnungsschein der Fondsbeteiligung sowie den zugehörigen Darlehensvertrag nebst Widerrufsbelehrung zukommen, gerne per Email. Wir prüfen kostenfrei die Möglichkeit eines Ersatzes Ihres gesamten Beteiligungsaufwandes über den Weg eines Widerrufs des Darlehensvertrages.

Erfolgshonorarvereinbarung

Sofern die Voraussetzungen gegeben sind, bieten wir die Bearbeitung des Mandates sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich auf Erfolgshonorarbasis an.

aktuelle Fälle

Nachfolgend finden sie eine -nicht vollständige- Auswahl von Fonds, bei denen wir für den  Zeichner über den Weg des Darlehenswiderrufs die Kompensation des Fondsbeteiligungsaufwandes bereits erreicht haben oder zur Zeit verfolgen:

SCI Vierte IFF geschlossener Immobilienfonds für Frankreich

Achtundfünfzigste IFH geschlossener Immobilienfonds für Holland GmbH & Co. KG

Wölbern Development 04 KG

Medico Fonds Nr. 48

Medico Fonds Nr. 49

KSH Energy Fund GmbH & Co. KG

HEH Aviation Leeds Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG

MS Tabago Bay Schiffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG

Marnavi Splendor GmbH & Co. KG

MS Sanibel Island Schiffahrts GmbH & Co. KG

MPC Sachwert Rendite-Fonds Opportunity Amerika GmbH & Co. KG

Dritte MPC Sachwert Rendite-Fonds Opportunity Amerika GmbH & Co. KG

US Properties VA GmbH & Co. KG

US Properties Value Added GmbH & Co. KG

European Real Estate GmbH & Co. Nr. 1 KG

SAB Real Estate GmbH & Co Offenbach Westend-Carrée KG

Zweite SAB Treuhand u. Verwaltung GmbH & Co. Berlin Neue Welt Kapital-Wert KG

Siebente SAB Treuhand u. Verwaltung GmbH & Co. Essen An der Reichsbank KG

SAB Sicherheit Plus

SAB Sicherheit Plus II

SAB Sicherheit Plus III

SAB Sicherheit Plus IV

VHC Expert US-Life GmbH & Co. KG

MS Cape Ray Schiffahrts GmbH & Co. KG

UST XIX 208 S.LaSalle Ltd.

Schiffsfonds Ownership I GmbH & Co.KG

Rio Eider Schiffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG

UST XIV Hotel Ltd.

MT King Darius Tankschiffahrts GmbH & Co. KG

MT King Duncan Tankschiffahrts GmbH & Co. KG

MT King Everest Tankschiffahrts GmbH & Co. KG

HEH Aviation Hamburg Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG

Hesse Newman Private Shipping I GmbH & Co. KG

Hesse Newman Shipping Opportunity GmbH & Co. KG

Soles 21 GmbH & Co. KG

MS Svenja GmbH & Co. KG

MS Beluga Graduation

MS Wealthy GmbH & Co. KG

Port Elisabeth GmbH & Co. KG

Ideenkapital Navalia 13

MS United Takawangha Schiffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG

Orange Treuhand GmbH

DS Rendite-Fonds Nr. 118 DS Dominion

DS Rendite-Fonds Nr. 132 DS Activity und DS Agility

MT Artic Bay Tankschiffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG

MT Cape Balder Tankschiffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG

MT Cape Bantry Tankschiffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG

GFH Global Bulker II

Atlantik Flottenfonds

Atlantic Flottenfonds